Darstellungsgröße + -

Fotos und Bericht zur Dorfolympiade

 

LCF United“ gewinnt Dorfolympiade Niederstadtfeld

Bei der 24. Niederstadtfelder Dorfolympiade gab es viele strahlende Gesichter. Obwohl die Organisatoren den 16 Teams einen interessanten und vor allem ausgewogenen Dorfparcours als Aufgabe gestellt hatte, waren es am Ende fast ausschließlich ehemalige Sieger, die auf den vorderen Plätzen landeten.

Auf den Plätzen 3 bis 6 landeten mit den „Doofen“, „Pastor Fl. Urin“, dem Titelverteidiger „Die 4 dollen 5“ und „Luki Luke und die Daltons“ die Sieger der letzten Jahren. Gemeinsam warteten der Seriensieger „Die Elite-Truppe“ und „LCF United“ dann auf die Bekanntgabe des Siegers. Nach einer jahrelangen Durststrecke freuten sich die alten Haudegen, immerhin schon Sieger bei der Erstauflage 1994, dann mit Tobias Kandels, Matthias Becker, Kevin Horten, Yannick Horten und Matthias Weiler über deren ersten Titel.

Nach dieser durch Günter Spies und seinen „Risselberg Oldies“ hervorragend organisierten Olympiade kann man sich bereits jetzt auf die nächste freuen. Das Jubiläum mit der 25. Niederstadtfelder Dorfolympiade findet im kommenden Jahr am 14. Juli statt.

In der Bildergalerie zur Dorfolympiade sind 55 Fotos zu sehen.

 

Zurück